Blog

Fehler, die Menschen bei der Verwendung von Sheabutter zum Aufhellen machen?

35views

Sheabutter, ein Schönheitssegen, mit dem wir durch die Natur gesegnet sind, ist eines der beliebtesten Produkte, das in einer Reihe von Schönheitsprodukten verwendet wird. Der Grund ist, dass es keine Nebenwirkungen hat. Darüber hinaus macht die Konsistenz es zu einer der besten Feuchtigkeitscremes, die auch organisch sind. Es macht die Haut überhaupt nicht fettig. Früher gab es eine Zeit, in der es nur in Afrika erhältlich war, da es aus Karitennüssen gewonnen wird. Da uns die Schönheitsindustrie jedoch seine Bedeutung bewusst gemacht hat, ist Afrika mehr als glücklich, diesen natürlichen Segen mit uns zu teilen.

Einer der größten Irrtümer Shea Butter ist, dass es die Haut dunkel macht. Wenn Sie jedoch gut recherchieren, werden Sie feststellen, dass es eines der vorteilhaftesten Weißmacher ist. Es gibt eine Reihe von Fehlern, die Menschen bei der Verwendung machen, was es wie ein Bräunungsprodukt erscheinen lässt. Hier sind einige davon:

• Sheabutter verwenden und in der Sonne spielen Dies könnte die größte Schönheitssünde sein, die Sie jemals machen werden. Es ist ein großes NEIN, da der Weißeffekt von Sheabutter im Sonnenlicht niemals wirkt. Die meisten Bleaching-Behandlungen verhindern auch, dass Sie ausgehen. Warum? Weil die ganze Behandlung verschwendet wird. Wenn Sie die Sheabutter-Bleaching-Effekte sehen möchten, wenden Sie sie während der Nacht an und schlafen Sie ein, damit sie im Ruhezustand in Ihrer Haut wirken können. Auf diese Weise erhalten Sie schnellere Ergebnisse.

• Verwenden von unreiner Sheabutter- Warum können Sie nichts anderes als unraffinierte Sheabutter verwenden? Weil die meisten gesunden Nährstoffe beim Raffinieren der Sheabutter abgestreift werden. Es ist dann wie jedes andere Drogerieprodukt, das Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Es gibt einige Marken, die Sheabutter verkaufen, die mit den Nährstoffen konserviert ist, die die Aufhellungseffekte verstärken, aber solche maßgeschneiderten Sheabutter zum Aufhellen sind schwer zu finden.

• Nehmen Sie es richtig ab- Obwohl Sheabutter die Poren nicht verstopft, ist es dennoch wichtig, alles morgens abzunehmen. Es ist wie jede andere Feuchtigkeitscreme, die die Eigenschaft hat, Staub oder andere Verunreinigungen lange Zeit auf der Haut zu halten. Wenn dieser Staub zusammen mit Sheabutter längere Zeit auf der Haut verbleibt, kann er die Poren verstopfen und zu Akne und anderen Hautproblemen führen. Wir können sagen, dass dies kein Fehler in Sheabutter ist, sondern ein Fehler an Ihrem Ende. Sie können es einfach abwaschen oder ein sanftes Peeling verwenden, um den auf der Haut angesammelten Staub zu entfernen.

Sheabutter enthält die essentiellen Fettsäuren, die zur Aufhellung des Hauttonus beitragen. Darüber hinaus sind die aufhellenden Nährstoffe in dieser natürlichen Feuchtigkeitscreme reichlich vorhanden. Frauen in Afrika verwenden es für viele Hyperpigmentierungsbehandlungen. Es kann mit anderen Naturprodukten wie ätherischen Ölen verwendet werden. Diese Öle können die Ergebnisse verbessern, sodass Sie sogar eine geschmeidige und klare Haut erzielen können.

Leave a Response

LQWEB