Blog

Was passiert, wenn Sie Ihre Haut nicht mit Feuchtigkeit versorgen?

29views

Wie viele von Ihnen überspringen das Auftragen einer Feuchtigkeitscreme nach dem Baden? Ein großer Teil der Menschen vermeidet eine Körperlotion vollständig und macht ihre Haut anfällig. Unsere Haut ist das größte Organ des Körpers. Die Epidermis ist die obere sichtbare äußere Dermis, die die inneren Schichten schützt, die aus den Muskeln und den Nerven bestehen. Um Ihre Epidermiszellen zu nähren, ist eine Feuchtigkeitscreme unerlässlich. Wenn Sie genügend Wasser trinken und sich ausgewogen ernähren, wird Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

Feuchtigkeit hat jedoch ihre eigenen gesundheitlichen Vorteile, die aus den anderen Quellen nicht gewonnen werden können. Einige Leute denken, dass die Verwendung von Kosmetika ihren Körper verschlechtern und sich von Feuchtigkeit entfernen wird. Stattdessen können sie natürliche Körperlotion verwenden und die Vorteile dieser kosmetischen Produkte nutzen. Wenn Sie immer noch daran denken, keine Feuchtigkeitscreme zu verwenden, kann Folgendes passieren:

1. Trockenheit

Die Oberfläche der Dermis ist Sonnenlicht und Luft ausgesetzt. Die natürliche Feuchtigkeit der äußeren Schicht wird oft beim Duschen, Waschen Ihres Körpers oder beim Nichtfeuchten Ihres Körpers entzogen. Trockene Haut ist anfälliger für Reizungen und frühes Altern. Wenn Ihre Haut von Natur aus trocken ist, verwenden Sie die beste Körperlotion für trockene Haut ist ein Muss. Sie können sich sogar für eine tief feuchtigkeitsspendende Formel entscheiden. Wenn die Lotion von der Haut absorbiert wird, verschwindet die gesamte Mattheit!

2. Sonnenschaden

Es ist kein Problem, dass es gefährlich ist, Ihren Körper dem Sonnenlicht auszusetzen. Die schädlichen UV-Strahlen können in Ihre Kleidung eindringen und den Körper erreichen. Die UVA- und UVB-Strahlen greifen Ihre Dermis an und bauen die Kollagenfaser ab. Es nimmt die Weichheit weg und erhöht die Falten. Nicht nur diese Sonne ist die Hauptursache für Krebs. Die beste Körperlotion in Indien enthält UV-schützende Inhaltsstoffe wie Zinkoxid, Oxybenzon usw. Ein Lichtschutzfaktor von mindestens 15 wird empfohlen. Diese Lotionen fügen eine Schutzschicht hinzu, die für die Sonnenstrahlen schwer zu brechen ist.

3. Altern, das die Zellen verändert

Altern ist ein natürlicher Prozess, der nicht gestoppt werden kann, aber die Verwendung der richtigen Feuchtigkeitscreme kann die Geschwindigkeit verringern. Laut Dermatologen schützen Antioxidantien das Epithel vor den freien Radikalen, die die Dermis schädigen. Eine gute Feuchtigkeitscreme stimuliert das Zellwachstum. Es sollte Teil Ihrer täglichen Hautpflege sein. Die Verwendung einer Feuchtigkeitscreme hält Ihre Demis auf lange Sicht jugendlich.

4. Lost Glow

Die Feuchtigkeit auf der Epidermis wird mit der Zeit verdunstet. Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut ihre Elastizität und strahlt. Sie müssen sich keinen teuren Körperschönheitsbehandlungen unterziehen, um strahlende Haut zu haben. Regelmäßige Verwendung von natürliche Körperlotion erhöht die Leuchtdichte Ihres Körpers.

Wenn Sie das nächste Mal vor dem Badezimmerspiegel stehen, nehmen Sie die Feuchtigkeit auf, da Sie sonst in kürzester Zeit unter das Radar der oben genannten Probleme geraten. Wenn Sie noch keine Feuchtigkeitscreme gekauft haben, kaufen Sie eine. Dies ist ein kleiner Schritt, um Ihre Epidermisschicht zu verwöhnen. Die Beauty-Experten raten Ihnen, auch unter dem Make-up eine feuchtigkeitsspendende Schicht aufzutragen.

Wählen Sie immer eine Lotion entsprechend Ihrem Hauttyp. Der Kauf einer Lotion mit Aufstieg und Dicke, die zu Ihrem Körper passt, ist von entscheidender Bedeutung. Es hilft Ihnen, sich daran zu gewöhnen.

Leave a Response

LQWEB